Feier anlässlich der MINT-Auszeichnung

Eine gelungene Feier veranstaltete und organisierte das Team rund um Franziska Wöll am Donnerstag dem 5. März. Anlass des Events in der Aula war die bereits zum zweiten Mal erfolgte Auszeichnung des Grimmels als MINT-freundliche Schule. Dabei steht MINT für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik und das Zertifikat, das seinerseits vom Verein MINT Zukunft e.V. vergeben wird, für die zahlreichen Angebote der Schule auf diesem Gebiet. Franziska Wöll als MINT-Beauftragte der Schule und Tina Ruf als Schulleiterin dankten in ihrer Ansprache sowohl den Kolleginnen und Kollegen des entsprechenden Fachbereichs für ihren großen Einsatz als auch den Fördervereinen, namentlich dem Verein des Schulelternbeirats, dem Simplicissimus und dem Verein der Ehemaligen & Freunde, für ihre finanzielle Unterstützung bei zahlreichen Projekten.

Höhepunkt des Abends war darüber hinaus der Auftritt des Science Slammers Sebastian Lotzkat, der unter dem Motto „Keine Bange vor der Schlange“ in gekonnt spielerischer und zugleich überaus interessanter Art und Weise von seiner Arbeit als Herpetologe und seine wissenschaftlichen Untersuchungen von Schlangen berichtete.

Weitere Impressionen des Abends sowie Informationen über die vielfältigen MINT-Angebote der Schule finden sich auf der Homepage des Grimmels.

Zum Fachbereich der Schule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.